Smoke on the daughters – Live Concert zum Karlibeben

Smoke on the daughters – Live Concert zum Karlibeben

am 22. April 2017 um 18:00 Uhr

Es ist wieder so weit, das wunderbarste Straßenfest Leipzigs, nein der WELT, findet auf unserer lieben Kar-LIEB-knecht-Straße statt. Mit Flohmarkt, Fressbuden, viel Musik und buntem Treiben. ›Smoke on the daughters‹ sind 18 bis 19 Uhr vorm Flowerpower (am Bierwagen vor Rossmann) und ab 21 Uhr im Flowerpower drin bis tief in die Nacht für euch da!

›Smoke on the daughters‹ – die „etwas andere“ Akustik-Live-Band. Getragen von einem groovenden Fundament aus männlich bedientem Cajon (einem Schlagzeug-ähnlichen Kult-Instrument) und Bass, zuckersüß garniert von zweistimmigen weiblichen Gesängen mit Gitarre.
Mit ihnen gibt es keine leidenschaftslos nachgespielten Kopien abgedroschener Gassenhauer. Ihr Anspruch ist es, Evergreens, Bekannteres und live vernachlässigte Songperlen aus 50 Jahren Rock- und Popgeschichte neu zu arrangieren und mit Hilfe außergewöhnlicher Instrumente wie Melodica, Nasenflöte, Waschbrett bis hin zu Esslöffeln (!) ein ureigenes akustisches Gewand zu verpassen. Nur hier ist sogar ein akustisches 90er-Jahre-Dancefloor-Medley möglich …
Mit ihrem extrem breitgefächerten Programm von AC/DC, Deep Purple und Janis Joplin über Depeche Mode, Rihanna und The Cranberries bis hin zu Carole King, Dirk Zöllner, Herbert Grönemeyer und Simon and Garfunkel sind sie in der Lage, aus jeder erdenklichen Veranstaltung ein stimmungsvolles Event zu machen.
 

Eintritt ist natürlich frei!


Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.


Smoke on the daughters - Live Concert zum Karlibeben

zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.