Hands ’n’ Wood – Live Concert

Hands ’n’ Wood – Live Concert

am 23. September 2017 um 22:00 Uhr

Hände und klingendes Holz, das ist alles – fast alles, denn zu den zwei akustischen Gitarren und einer Cajon kommt noch der für „Hands ’n’ Wood“ typische dreistimmige Gesang. So entsteht ein ganz eigener Sound, viel voller als von einem Trio erwartet, inspiriert von allen guten Zutaten à la Americana. In eigenen Kompositionen klingen Westcoast, Country Rock und Folk an. Geschmackvoll interpretiert werden Songs von Tom Waits, Tom Petty, Neil Young u. a. Wer Konzerte von Hands ’n’ Wood miterlebt hat, kennt die ganz eigene, fast schon etwas kultige Atmosphäre. Zwischen klanglich satten Balladen und rhythmischer Explosivität passiert auch immer wieder Überraschendes, wird eine kleine Story erzählt. Und die drei gestandenen Musiker, seit Jahrzehnten in zahlreichen Bandprojekten aktiv, haben wirklich etwas zu erzählen. Peter McCallum (Gitarre und Gesang) aus Bremen, Nob Wesch (Gitarre, Mandoline, Gesang) aus Eckernförde und Ulli Neels (Cajon, Percussion, Gesang) aus Oldenburg machen seit 2009 mit zwei ausgereiften Studioalben und ausdrucksstarken Konzerten ihren Hörern viel Freude.

Eintritt ist frei und wir haben täglich ab 20:00 Uhr für euch geöffnet.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.
 


Hands ’n’ Wood - Live Concert

zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.