Fat Ass Vibe /T.Z.M. – Live Concert

Fat Ass Vibe /T.Z.M. – Live Concert

am 21. Oktober 2017 um 22:00 Uhr

Fat Ass Vibe

Die Band Fat Ass Vibe wurde am 6. Juli des Jahres 2009 auf der kleinen grünen Wiese direkt unter dem Connewitzer Kreuz in Leipzig gegründet. Die vier Herren waren damals schon schweinemäßig berühmt, da sie in Bands wie z. B. „Soko Durst“ und „Firm Smash“ musizierten.
Man beschloss das Genre der frauenfeindlichen Mädchenmusik zu bedienen. Der vorsichtige Musikfreund darf hier auch gerne den Ausdruck Satire-Punk benutzen.
Den größten Einfluss auf die Musik von Fat Ass Vibe haben Bands wie „Der schwule Köter von Wurstungsstein“, „Plasmaspoon In Pink Hell & Söhne“ oder aber auch Bands wie „Deine Mutter ist mein Vater“.
Es gibt neben einem sehr geilen Liveprogramm auch ein Album mit dem Namen „Der äußere Schweinehund“. Das nächste Album ist bereits in Arbeit.
Mittlerweile hat Fat Ass Vibe ein dickes Kind bekommen und musiziert jetzt zu fünft.

T.Z.M

T.Z.M. – das ist beste Ur-Punkrock-Suppe gebraut aus den alten Knochen der Leipziger und Frohburger Punk-Legenden & -Kotzletten „Oimelz Leipzig“, „Poilpot“, „Nüscht!“ und „Bonoboys“ abgeschmeckt mit einer Prise „Scheiße Drauf“ der Ilmenauer Schule.
Ohne große Effekthascherei – wie aus den 80er Jahren gefallen – werden gnadenlose Deutsch-Punkrocknummern für beide Ohren serviert, die noch lang nachklingen. Texte zum Anecken geben einen Einblick in die tiefsten Abgründe der Seele aus dem bewegten Leben eines werdenden Punkrock-Millionärs.
Wie lang wird wohl dieses Mal die Luft reichen, bevor das Sauerstoffzelt aufgesucht werden muss?

Eintritt ist frei und wir haben täglich ab 20:00 Uhr für euch geöffnet.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.

 


Fat Ass Vibe /T.Z.M. - Live Concert

zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.