Miss Alice & Heavy Heavy – Live (Dirty Rock)

Miss Alice & Heavy Heavy – Live (Dirty Rock)

am 13. März 2020 um 22:00 Uhr

Als Bastard einer heißen Affäre zwischen Schlagzeug und Bass flirtet sich Miss Alice durch die Musiklandschaft und nimmt sich mit, was Spaß macht. Kompromisslos verführt sie alles von Punk bis Disco und singt süße Melodien über brettharte Riffs. Erst einmal erregt, scheut sie sich nicht, ihre Ecken und Kanten zu zeigen – Hauptsache laut und dreckig. Hier steht die ungeschminkte Abgefucktheit von in existenziellen Krisen gereiftem Indie-Rock auf der Bühne und teilt aus.

Auf dem Musikradar ist Heavy Heavy ein winziger Punkt, der irgendwo südlich von Kyuss, östlich von Clutch, herumrutscht und sich gelegentlich Royal Blood und Highly Suspect nähert. Manchmal schreiben sie Lieder darüber, wie man sich im Leben zurechtfindet. Manchmal schreiben sie Lieder über große Tiere.
Heavy Heavy sind zusammen gekommen, um die Musik zu spielen, die sie lieben. Diese Liebe zur Musik ist bemerkenswert ähnlich, obwohl die Wurzeln der Mitglieder an so sehr unterschiedlichen Orten wie der Ukraine, Finnland und dem amerikanischen Süden zu finden sind. Heavy Heavy schreibt und spielt Musik, ohne dabei das Ziel zu verlieren, sie direkt, grob und interessant zu machen.
Heavy Heavy wurde Ende 2018 gegründet und wird im Januar 2020 ihre erste Single veröffentlichen.

www.facebook.com/missalicerocks
www.heavyheavyberlin.com

Das Flowerpower hat täglich ab 20:00 Uhr für euch geöffnet und Eintritt ist immer frei!

Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.



zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.