State of play – Live (Hardrock/Symphonic Metal (Pop goes Hard`n`Heavy))

State of play – Live (Hardrock/Symphonic Metal (Pop goes Hard`n`Heavy))

am 27. April 2019 um 22:00 Uhr

Die Band „State of play“ rockt in feiner Manier die etwas anderen Covers. Die Dresdener haben es sich zur Aufgabe gemacht, bekannte und weltberühmte Pop-Songs im neuen Hardrock-Gewand zu präsentieren. Dabei bleiben weder alte Klassiker von Abba, Roxette, Genesis, Madonna, Aha und Michael Jackson, noch bekanntes neues Liedgut wie von Adele, Daft Punk oder Imagine Dragon vor den powervollen Interpretationen verschon. Mit stimmgewaltiger Frauenpower, melodischen Gitarren- und Keyboard-Riffs und mehrstimmigen Vocals werden neue Versionen geschaffen, die ins Ohr gehen. Hardrockfans kommen hier ebenso auf Ihre Kosten, wie Fans der guten alten Zeiten. Eins ist sicher, es wird kein leiser Abend.

Das Flowerpower hat täglich ab 20:00 Uhr für euch geöffnet und Eintritt ist immer frei!

Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.



zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.